DFB-Fußballabzeichen noch ein zusätzlicher Kick für die Kinder

DFB-Fußballabzeichen noch ein zusätzlicher Kick für die Kinder (tef) Einen abwechslungsreichen Fußballnachmittag bot das Ferienprogramm 26 Kindern zwischen sechs und elf Jahren. Durch die gute Organisation von Holger Baier und René Vinzens (hinten, von rechts) kam auf dem Sportgelände des SVSW keine Langeweile auf. Manfred Schmidt, René Niebisch (hinten links) und Sabine Baier unterstützten die beiden Betreuer der Nachwuchskicker. Durch verschiedene Übungen an fünf Stationen sammelten die jungen Kicker
Lokales
Kemnath
06.09.2014
12
0
Einen abwechslungsreichen Fußballnachmittag bot das Ferienprogramm 26 Kindern zwischen sechs und elf Jahren. Durch die gute Organisation von Holger Baier und René Vinzens (hinten, von rechts) kam auf dem Sportgelände des SVSW keine Langeweile auf. Manfred Schmidt, René Niebisch (hinten links) und Sabine Baier unterstützten die beiden Betreuer der Nachwuchskicker. Durch verschiedene Übungen an fünf Stationen sammelten die jungen Kicker Punkte und legten das DFB-Fußballabzeichen in Gold, Silber oder Bronze ab. Sie bewiesen ihr Können bei Kopfbällen, Torschüssen, beim Passen, Dribbeln und Flanken schlagen. Am Ende freuten sich alle Teilnehmer über ihre Abzeichen, Urkunden und T-Shirts. Beim Pizzaessen kamen die Kinder wieder zu Kräften. Bild: tef
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.