02.09.2015 - 00:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Frisches Bier aus eigenem Hopfen

von Holger Stiegler (STG)Profil

So sieht Bier aus - zumindest könnte daraus Gerstensaft werden. "Spalter Herkules" und "Spalter Select" heißen die Sorten, die im Innenhof der Klosterbrauerei in Blüte stehen. Dabei handelt es sich um Hopfen, der speziell für die Wünsche der Bierbrauer gezüchtet wird: Edles Aroma, eine runde Bittere oder große Dolden stehen im Vordergrund. Nicht zu verwechseln ist das Gewächs mit "wildem Hopfen": Er wächst im Wald oder vom Gärtner gezüchtet im Garten.

Braumeister Johannes Ponnath hat Pläne mit seinem Hopfen: Irgendwann wird seine Klosterbrauerei, aus dem Kemnather Gewächs vielleicht ein Spezialbier brauen. Starke Aussichten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.