15.04.2013 - 00:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Heimat für Vereine: "Missionshalle Bernhard Schaller" nach umfangreichen Arbeiten gesegnet

Heimat für Vereine: "Missionshalle Bernhard Schaller" nach umfangreichen Arbeiten gesegnet (stg) Wo früher Altpapier gepresst und Altkleidung sortiert wurde, haben jetzt zahlreiche Kemnather Vereine eine Art Heimat gefunden: Am Samstag bekam die renovierte "Missionshalle Bernhard Schaller" bei einem "Tag der offenen Tür" auch den ökumenischen kirchlichen Segen. Nach umfangreichen Ausbesserungsarbeiten wird die Halle künftig vor allem als Abstell- und Aufbewahrungsfläche von zahlreichen Kemnather Vereinen
von Holger Stiegler (STG)Profil

Wo früher Altpapier gepresst und Altkleidung sortiert wurde, haben jetzt zahlreiche Kemnather Vereine eine Art Heimat gefunden: Am Samstag bekam die renovierte "Missionshalle Bernhard Schaller" bei einem "Tag der offenen Tür" auch den ökumenischen kirchlichen Segen. Nach umfangreichen Ausbesserungsarbeiten wird die Halle künftig vor allem als Abstell- und Aufbewahrungsfläche von zahlreichen Kemnather Vereinen und Verbänden genutzt (Bericht folgt). Bild: stg

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.