Stadtrat beschließt Bebauungsplan „Am Schlossberg“
In Waldeck Platz zum Bauen

Politik
Kemnath
17.05.2017
51
0

Der Stadtrat beschließt den Bebauungsplan "Waldeck - Am Schlossberg". Demnach werden drei Bauparzellen, die an die Straße "Am Schlossberg" angrenzen, ausgewiesen.

(stg) Insgesamt umfasst das Gebiet eine Größe von etwa 4580 Quadratmetern. Einher ging mit dem Aufstellungsbeschluss auch eine Änderung des Flächennutzungsplans.

Bürgermeister Werner Nickl informierte, dass es zum aktuellen Zeitpunkt für das kommende Schuljahr 52 Neueinschreibungen für die erste Klasse gebe. "Die Bildung von drei ersten Klassen ist deshalb nicht möglich", bedauerte er. Dies habe zur Folge, dass im kommenden Jahr ein Unterricht in Waldeck nicht mehr geleistet werden kann. Dort gebe es bereits weder eine erste noch eine zweite Klasse.

Positiv überrascht zeigte sich der Bürgermeister von den bisher über 8200 Anmeldungen für den Nofi-Lauf am 24. Mai. Er dankte allen Ehrenamtlichen, die an diesem Tag im Einsatz sein werden.

Noch etwas unklar ist die weitere Zukunft der Treppe im Rathaus, das derzeit generalsaniert wird. Festgestellt wurde in der Sitzung nämlich, dass sie auf alle Fälle erst einmal ausgebaut werden müsse. Durch einen höheren Aufbau des Bodens seien an ihr auch Veränderungen nötig. Vielen Teilen des Gremiums ist es schon lange ein Anliegen, dass die bestehende Treppe im neuen Rathaus nicht mehr unbedingt enthalten sein müsste. Das Denkmalamt stuft sie allerdings als "erhaltenswert" ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.