11.05.2017 - 20:00 Uhr
KemnathOberpfalz

101. Fahrt ins Sibyllenbad Zum Jubiläum Badetücher

Kemnath/Neualbenreuth. (jzk) Seit November 2008 ist die Fahrt in das Sibyllenbad an jedem zweiten Mittwoch im Monat ein Höhepunkt für die Senioren in Kastl, Kemnath und Erbendorf. Wegen der Maiandacht in Waldsassen musste Seniorenbeauftragter Franz Schwemmer (Siebter von rechts) jedoch den 100. Ausflug um einen Tag auf Dienstag vorverlegen. Zum Jubiläum versammelten sich die 50 Teilnehmer nach dem Mittagessen am Trinkbrunnen. Ihnen dankte Werksleiter Gerhard Geiger (Dritter von rechts) für ihre Treue zum Sibyllenbad. Als kleines Präsent überreichte er jedem eine Tasche mit einem blütenweißen Badetuch. "Sibyllenbad im Oberpfälzer Wald - Heilquellenbetrieb" war in großen Lettern darauf gedruckt. Franz Schwemmer dankte für dieses unerwartete Geschenk. Dann startete Busfahrer Manfred Schmalzreich mit dem "Steinwald Express" zur Rückfahrt. Die 101. Fahrt nach Neualbenreuth ist am Mittwoch, 14. Juni. Bild: jzk

von Josef ZaglmannProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.