28.09.2017 - 20:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Abzeichen für eine tolle Leistung

Atzmannsberg. Die Feuerwehr Atzmannsberg-Köglitz legte auf dem Dorfplatz ein gemischtes Leistungsabzeichen ab. Dabei erhielt Rainer Birkner das Abzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes ausgehändigt. Schiedsrichter waren die Kreisbrandmeister Alexandra Müller, Florian Braunreuther und Alois Schindler. Die Gruppe arbeitete sehr gut zusammen und löste alle Aufgaben hervorragend. Kommandant Richard Prieschenk war mit seinen Mannen sehr zufrieden. Er dankte für die tolle Leistung und bat sie, weiterhin aktiv für die Wehr tätig zu sein. Dem Gruppenführer Matthias Wöhrl (Stufe 4) und Maschinist Georg Redl (3) wurden zugelost: Melder Rainer Birkner (KFV I), Angriffstruppführer Klaus Bothner (4), Angriffstruppmann Michael Wöhrl (2), Wassertruppführer Andreas Schraml (3), Wassertruppmann Marius Schindler (2), Schlauchtruppführer Andreas Wöhrl (4) und Schlauchtruppmann Martin Heindl (4). Bild: hl

von Hans LukasProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.