Bescherung in Waldeck
Auch der Kindergarten war brav

Vermischtes
Kemnath
27.12.2016
19
0

Waldeck. Am letzten Kindergartentag vor Weihnachten hatte das Christkind auch für den Kindergarten St. Anna eine Überraschung parat. So bekamen nicht nur die Kleinen ein Päckchen, auch die Einrichtung wurde bedacht. Aus Spenden an den Kindergarten von Eltern und Gönnern wurden Spielgeräte angeschafft. So lagen zum Beispiel ein Sanitätskoffer, Magneten und sonstige Spiele, Schneeschaufeln sowie Plüschtiere und Fahrzeuge unter dem Christbaum, als die Kinder morgens eintrafen. Die Kinder hatten selbst in den vergangenen Wochen kleine Aufmerksamkeiten für ihr Eltern gebastelt, die sie mit nach Hause nehmen konnten. Kindergartenleiterin Sabine Wende (hinten rechts) dankte den Spendern und wünschte allen Kindern und ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch und Freude beim Wiedersehen im neuen Jahr. Bild: hl

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.