19.11.2017 - 20:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Fahrschule spendet an Feuerwehr und unterstützt wichtige Anschaffung Sitze für Kinderfeuerwehr

Für mehr Sicherheit bei Rundfahrten mit Kindern sorgen neue Kindersitze bei der Feuerwehr. Diese sind auch bei Einsatzfahrzeugen vorgeschrieben. 15 solche Sitzerhöhungen hat die Feuerwehr in Kemnath nun beschafft. Diese Anschaffung finanzierte "Andys Fahrschule". Bei der Übergabe hob Roswitha Bothner, Angestellte der Fahrschule. die Bedeutung der Kindersitze hervor. Vorsitzender Roman Schäffler, Kommandant Peter Denz, Jugendfeuerwehrwart Christian Schmid und die Betreuerinnen Jana Kausler und Christina Schmid, sowie deren Helfer Sabrina Schmid und Nick Danowski dankten herzlich.

Kommandant Peter Denz und Jugendfeuerwehrwart Christian Schmid (links) mit Vorstand Roman Schäffler und Roswitha Bothner von der Andy´s Fahrschule (von rechts) und die Betreuerinnen Christina Schmid und Jana Kausler, sowie Helfer Nick Danowski (hinten, von rechts) mit den "KEM-Fire-Kids".
von Michael DenzProfil

Mit Spannung, Spiel und Spaß lernen die Mädchen und Buben vieles über die Feuerwehr. Die Betreuerinnen mit ihren Helfern arbeiten immer wieder neue Themen für die monatlich stattfindenden Treffen aus.Ab sechs Jahren dürfen Jungs und Mädels der Kinderfeuerwehr beitreten. Spaß am Ehrenamt wecken ist eines der Ziele. Die Treffen finden jeden ersten Samstag im Monat um 14 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Kinder und Eltern, sind herzlich eingeladen. Zum Ende jeder Gruppenstunde erfolgt eine Rundfahrt mit den Feuerwehrfahrzeugen.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.