23.07.2017 - 20:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Feuerwehr feiert zum zweiten Mal Sommernachtsfest Warme Sommernacht und heiße Klänge

Hunderte Besucher feierten am Gerätehaus bei der zweiten Auflage des Sommernachtsfestes der Feuerwehr Kemnath bis weit in die Nacht. Die Wetterprognose für den Samstagabend war eigentlich nicht sehr erfreulich. Dennoch hatte es das Wetter zum Sommernachtsfest gut mit den Kemnather Floriansjüngern gemeint.

"DJ Siggi" (Roland Sächerl) legte am Mischpult auf und ging auf die Musikwünsche der Besucher ein. Für die Kinder veranstaltete er eine "Minidisco", bei der unter anderem auch der "Körperteil-Blues" (nicht nur) die jüngsten Gäste zum Toben brachte.
von Michael DenzProfil

Die Zutaten für das Erfolgsrezept waren neben den vielen Leckereien vom Grill und den deftigen Brotzeiten sowie den frischen Getränken der Klosterbrauerei und den spritzigen Getränken in der Bar auch der laue Sommerabend bei Temperaturen um die 25 Grad.

Bis weit in die Nacht bediente "DJ Siggi" die Regler am Mischpult und brachte gemischten musikalischen Hörgenuss aus den Boxen. Während für die jüngsten Gäste eine "Mini-Disco" abgehalten wurde, zeigten viele Besucher bei unterschiedlichsten Musikrichtungen ihre Tanzkünste auf den Fliesen der Feuerwehrfahrzeughalle. Jeder Liederwunsch der Gäste, die teilweise einfallsreich waren, wurde erfüllt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.