12.07.2017 - 20:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Feuerwehr Kemnath sichert Motorradkorso ab Ohne Blaulicht dafür mit viel Profil auf den Reifen zum Einsatz

Rund 150 Motorräder nahmen am vergangenen Sonntag Motorradkorso zum 10. Jubiläum der Ponnath-Biker teil. Diesen sicherte die Feuerwehr Kemnath an Straßenkreuzungen und -einmündungen im Stadtgebiet rund um den "Altstadtgürtel" ab. Neben Kommandowagen, Mehrzweckfahrzeug und Schlauchwagen waren unter den zwölf Einsatzkräften auch einige Motorradbegeisterte. Die Vier erledigten ihre Aufgaben, ebenfalls ausgerüstet mit Feuerwehrschutzausrüstung, Funkgerät, Warndreieck und Kelle, mit ihren drei Bikes und einem Quad. Die Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht sicherten die gefährlichen Kreuzungsbereiche ab. Im Anschluss nahmen alle eingesetzten Floriansjünger und Rotkreuzler am Motorradgottesdienst teil und stellten sich, sowie ihre Fahrzeuge unter Gottes Schutz. Bild: mde

Neben drei Einsatzfahrzeugen nahmen auch drei Zweiräder und ein Quad an den Absicherungsmaßnahmen teil.
von Michael DenzProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.