11.01.2016 - 02:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Feuerwehr Löschwitz-Kaibitz ehrt langjährige Mitglieder Treu und pflichtbewusst

Löschwitz/Kaibitz. Die Feuerwehr Löschwitz-Kaibitz nutzte die Jahreshauptversammlung, um langjährige und treue Mitglieder zu ehren. "Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn einer Feuerwehr mit 126 Mitgliedern 20 Kameraden seit mindestens 50 Jahren die Treue halten", würdigte der Vorstand.

Vorstand Willibald Bauer (hinten rechts) und Bürgermeister Werner Nickl (hinten, Zweiter von links) sowie Kommandant Matthias Reger (zweite Reihe rechts) gratulieren den Jubilaren. Bild: rpp
von C. & W. RupprechtProfil

Für die 50-jährige Mitgliedschaft ehrte Vorstand Willibald Bauer Ernst Priebe, Georg Reger, Max Kastner, Rudolf Tauber, Ernst Eibisch, Adolf Pinzer und Siegfried Schreyer. Auf eine 55-jährige Mitgliedschaft können Albert Müller, Günter Piontek, Josef Frank, Albert Schöpf, Alois Raps, Hans Schreyer und Manfred Schreyer zurückblicken. Karl Meyer, Erwin Heining, Alois Braunreuther und Georg Bauer halten der Löschwitz-Kaibitzer Feuerwehr seit nunmehr 60 Jahren die Treue.

"Bereits im Jahre 1950 - zu einer Zeit, in der viele von uns noch gar nicht geboren waren und das Fernsehen noch in schwarz/weiß sendete - traten Johann Reger und Ludwig Frank der Feuerwehr Löschwitz-Kaibitz bei", freute sich Bauer. Sie halten ihren Feuerwehrkameraden bis heute die Treue. Sichtlich erfreut gratulierten Bauer und Bürgermeister Werner Nickl den Jubilaren und bedankten sich für ihre langjährige Treue. Sie wünschten ihnen viel Gesundheit und alles Gute für die kommenden Jahre.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp