Kemnath
02.01.2018 - 20:00 Uhr

Förderverein SV Waldeck 1958 organisiert Taubenmarkt: Engagiert für den Nachwuchs

Waldeck. Sehr aktiv ist der vor einigen Monaten gegründete Förderverein SV Waldeck 1958. So organisierte er vor Weihnachten den Christbaumverkauf auf dem Sportgelände. Als Anreiz wurde unter den Käufern auch eine Bauerngans verlost. Der glückliche Gewinner war Hans Wegmann. Vorsitzender Stefan Kuchenreuther übergab ihm den Preis rechtzeitig vor den Festtagen. Mit seiner ersten größeren Aktion hat der Förderverein etwas für den Nachwuchs getan und den Spielern bei der Weihnachtsfeier warme Mützen gespendet. An Dreikönig, 6. Januar, ab 14 Uhr veranstaltet der Verein einen Taubenmarkt auf dem Sportgelände. Dazu sind alle Mitglieder und Freunde eingeladen. Der Erlös kommt wieder dem Nachwuchs zugute.

Hans Wegmann (rechts) gewann beim Christbaumverkauf des Fördervereins SV Waldeck eine Gans. Vorsitzender Stefan Kuchenreuther übergab den Preis, den sich die Familie an den Feiertagen schmecken ließ. Bild: hl
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.