19.12.2015 - 02:10 Uhr
KemnathOberpfalz

Hundefreunde feiern Advent und legen Programm fest: Für Hunde was im Sack

Kötzersdorf. (bjp) Rentier Rudolf, die Schafe von Bethlehem, Nachtigall, Rind und Esel: Sie alle haben es zu Weihnachtslied-Ehren gebracht. Doch kein Festtagsgesang ertönt für den "besten Freund des Menschen". Die Hundefreunde vom Allgemeinen Rassehundzüchter- und -liebhaberverein Oberpfalz (ARZLV) ließen sich davon die Stimmung allerdings nicht verderben.

von Hubert Lukas Kontakt Profil

In der Weihnachtsfeier im Gasthaus Busch beschenkte der Nikolaus nicht nur den Vereinsnachwuchs, sondern auch die vierbeinigen Kameraden. Schließlich wird der Heilige nicht allein als Freund und Beschützer der Kinder, sondern auch als Tierpatron vielerorts verehrt. Die reiferen Mitglieder tauschten beim "Wichteln" nette Präsente aus. Ein besonderes Dankeschön widmete der Verein den Stammlokal-Wirtsleuten Monika und Bruno Busch.

Den letzten Schliff verpasste der ARZLV seinem Jahresprogramm 2016, dessen Mittelpunkt die Hundeschau in Kötzersdorf am 5. Juni ist. Außerdem plant die Gruppe ein Maifest am 30. April und ein Grillfest am 16. Juli - beide bei Familie Jahn in Trabitz. Am 16. September ist Kegelabend in Waldeck, zum Kirchweihessen ist Treffen am 15. Oktober in Kötzersdorf. Regelmäßige Treffen im Vereinslokal sind am dritten Freitag des Monats um 19.30 Uhr, zu denen auch Nichtmitglieder sind. Ebenfalls im Gasthof Busch findet am 15. Januar um 19.30 Uhr die Hauptversammlung mit Neuwahlen statt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.