16.04.2018 - 16:32 Uhr
KemnathOberpfalz

Königsproklamation beim Schützenverein Silberbach Löschwitz-Kaibitz Beim Schützenverein Silberbach gelingt Dominik Dörner der goldene Schuss

Kaibitz. Zur Ehrung der Vereinsmeister und zur Proklamation der Schützenkönige hatte der Schützenverein Silberbach in den Rittersaal der Schlossschänke eingeladen. Die Ehrungen nahmen die Schützenmeister Florian Traßl (rechts) und Ely Eibisch (Fünfter von rechts) vor. Den Titel des Vereinsmeisters bei der Luftpistole (LP) passiv (20 Schuss) holte Adrian Stangl (130 Ringe) vor Ernst Eibisch (119) und Florian Traßl (118). Beim Luftgewehr (LG) passiv (20 Schuss) lag Daniel Eibisch (164) vor Ely Eibisch (139) und Martina Eibisch (138). Adrian Stangl (364) ist der Sieger beim LG aktiv (40 Schuss). Hinter ihm platzierten sich Sonja Hofmann (362) und Florian Traßl (342). Vereinsmeister beim LG aufgelegt (30 Schuss) ist Hans Zemsch (274) vor Veronika Traßl (267) und Karl Danzer (257). Bei der Königsproklamation ging die Schützenkönigs-Krone an Dominik Dörner. Erster Ritter ist Johannes Eibisch, zweiter Ritter Ely Eibisch. Der Jugendkönig heißt Adrian Stangl, die Schützenliesl Jacqueline Hofmann. Ihr folgten als erster Ritter Irmgard Danzer, und als zweiter Ritter Helene Eibisch. Bild: jzk

von Josef ZaglmannProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.