25.03.2018 - 20:00 Uhr
Kemnath

Kreisdelegiertenversammlung in Kemnath VdK bestätigt Brand

Die Delegierten des VdK-Kreisverbandes Tirschenreuth-Kemnath waren in Kemnath zur Neuwahl des Kreisvorstands zusammengekommen. Kreisgeschäftsführer Harald Gresik leitete die Wahl, beider die Delegierten den Kastler Georg Brand einstimmig als Kreisvorsitzenden bestätigen.

Der VdK-Kreisvorstand der nächsten vier Jahre um Vorsitzenden Georg Brand (vorne Mitte) mit den Ehrengästen Werner Nickl (links), Bezirksgeschäftsführer Christian Eisenried (Vierter von links), Tobias Reiß (Fünfter von links), Kreisgeschäftsführer Harald Gresik (von rechts) und stellvertretendem Landrat Roland Grillmeier. Bild: gma
von Autor GMAProfil

Auch die Stellvertreter Reinhard Schön (Plößberg) und Gerhard Wiedemann (Tirschenreuth), Schriftführerin Anita Weber (Immenreuth) und Kreiskassier Franz Memminger (Plößberg) erhielten alle Stimmen. Genau wie Frauen-Vertreterin Roswitha Bittner (Waldsassen), Vertreter der jüngeren Mitglieder Reinhard Dörschmidt (Mitterteich) und die Beisitzer Franz Bäumler, Gunda Bäumler, Christoph Götz (Erbendorf), Norbert Häckl (Mitterteich), Siegfried Kotlar (Immenreuth), Christa Prauschke (Tirschenreuth), Willibald Schöppl (Poppenreuth), Helmut Stauber (Wiesau), Bernhard Wagner (Krummennaab), Stefan Wein (Tirschenreuth), Regina und Sebastian Zeitler (Waldsassen), Thomas Hacker (Pullenreuth). Landesverbandsdelegierte sind Reinhard Schön (Plößberg) sowie Ersatzdelegierter Reinhard Dörschmidt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp