03.05.2016 - 15:08 Uhr
KemnathOberpfalz

Maifeier Kinder machen aus Baum eine Seeschlange

Eine neue "Seeschlange" treibt künftig ihr Unwesen an der Seeleite: Allerdings ist sie nicht sonderlich gefährlich. Bei der Maifeier auf dem Stadtplatz bemalten über 30 Mädchen und Buben einen schlangenähnlichen Stamm. Die Initiative zu dieser Aktion war von der Künstlergruppe "Malwas" ausgegangen, deren Mitglieder die Kinder auch anleiteten. Entstanden ist dabei nicht das erste imposante "Reptil".

von Holger Stiegler (STG)Profil

Das bisherige Exemplar an der Seeleite hatte in der Vergangenheit nicht nur an Farbe verloren, sondern war auch morsch geworden. Mit viel Ideenreichtum machten sich die Mädchen und Jungen - darunter auch viele amerikanische Kinder - ans Werk und hauchten der Holzschlange ein neues Leben ein. Ebenso versahen die jungen Künstler eine Sitzbank mit Farben. Für den neuen Maibaum hatten die "Malwas"-Künstler auch zwei neue Zunftabzeichen gestaltet, die den Stamm zieren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.