07.07.2017 - 20:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Ponnath-Biker feiern am Sonntag Jubiläum Zehn Jahre auf dem Tacho

"Mit oder ohne Motorrad, jung oder alt. Feiern Sie mit uns!", lautet das Festmotto der Ponnath-Biker. Am Sonntag, 9. Juli, feiern die Zweiradbegeisterten der Firma Ponnath - Die Meistermetzger zehnjähriges Bestehen.

Das Organisatoren-Team um Peter Lautenbacher, Ralf Schuster, Heike Rodoy, Sandra Schenkl, Tim Uschold, Michael Küspert und Matthias Uschold (von links) freut sich auf das Fest am Sonntag. Bild: mde
von Michael DenzProfil

Um 9.15 Uhr ist das Treffen für die Zweiradfahrer mit ihren Bikes auf dem Aldi-Parkplatz in der Röntgenstraße. Nach einem Korso durch den Stadtbereich finden sich die Teilnehmer auf dem Ponnath-Parkplatz in der Bayreuther Straße ein. Mit einem Trike werden Stadtpfarrer Konrad Amschl sowie der Seniorchef Max Ponnath zum Festareal chauffiert. Um 10 Uhr beginnt dort ein Motorradgottesdienst mit dem Gospelchor "Just for Joy". Nicht nur die Kirchgänger und Biker, sondern auch die Maschinen werden gesegnet. Im Anschluss gibt es einen deftigen Weißwurstfrühschoppen und Schmankerln vom Grill. Ein Torten- und Kuchenbüfett macht den sonntäglichen Kaffee, bei erwarteten Temperaturen von rund 25 Grad und Sonnenschein, zum Sommertraum. Motorradfahrer mit ihren Bikes, sowie die gesamte Bevölkerung sind eingeladen. Der Erlös und Spenden kommen sozialen Zwecken zugute.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp