26.03.2017 - 20:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Realschule Kemnath in der Sternwarte Tirschenreuth Blick ins Weltall

Einen Blick in die Weite des Weltraums durfte eine Gruppe Achtklässler der Realschule werfen. Die Teilnahme war eine Auszeichnung: Denn neben den Schülern des Technischen Zweigs durften aus den anderen Klassen nur jene mit den besten Physiknoten dabei sein. Mit den Lehrern Susanne Heining, Ralf Bäuml und Hermann Daubenmerkl ging es zur Volkssternwarte nach Tirschenreuth, um eine Blick ins All zu wagen.

Im Dunkeln ist gut Sternegucken: Die Achtklässler der Realschule Kemnath vor der Tirschenreuther Volkssternwarte. Bild: jzk
von Josef ZaglmannProfil

Die Führung übernahmen Peter Postler und Axel Adametz. Eine Gruppe hörte zunächst einen Vortrag über den aktuellen Sternenhimmel. Dabei lernten sie Sternbilder und Planeten kennen.

Inzwischen beobachtete die andere Gruppe mit dem Teleskop in der Kuppel Venus, Mars und Mond sowie Sterne des Orions. Nach 45 Minuten wurden die Gruppen gewechselt. Auch wenn immer wieder Wolken die Sicht behinderten, ergaben sich für die Schüler neue Einblicke. Die Volkssternwarte ist jeden Freitagabend geöffnet.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.