06.02.2017 - 20:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Technik-Workshop der FOS Marktredwitz an Realschule An Zukunft feilen

19 Schüler der sieben neunten Klassen der Realschule beteiligten sich am Workshop Technik, den ihnen die FOS Marktredwitz in Kemnath anbot. Dafür opferten sie sogar ihren freien Nachmittag. 16 Elftklässler der FOS unterstützten Leiter des Metall-Praktikums, Dieter Rogler.

von Josef ZaglmannProfil

"Wirklich bemerkenswert ist, dass auch neun Mädchen an diesem Schnupperkurs teilnahmen", freute sich Konrektor Holger König. Die Fachoberschüler hatten alle Arbeitsmaterialien und Hilfsmittel mitgebracht. Für die Fertigung eines Notenwürfels verteilte Rogler Pläne und erklärte die einzelnen Arbeitsschritte. Dann ordnete er den Schülern vier Stationen zu. Dort sollten sie grundlegende Arbeitstechniken aus der Metall- und Elektrotechnik lernen. Auf der einen mussten sie Kanten entgraten, Maße auf der Unterseite des Werkstücks anreißen, Körnen und Feilen. Fachgerechtes Bohren konnte an der zweiten Station und Löten an der dritten ausprobiert werden. Das Zusammenbauen erfolgte an der vierten Station.

Rogler achtete auch genau auf Augenschutz und andere Maßnahmen zur Unfallverhütung. Mit den Ergebnissen war er recht zufrieden.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.