28.12.2016 - 02:10 Uhr
KemnathOberpfalz

Tradition am Stephanstag: Altbekannte Weihnachtslieder Jugendblaskapelle spielt Gottesdienst

Es ist schon Tradition, dass die Jugendblaskapelle Kemnath am zweiten Weihnachtsfeiertag die Messe um 10.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche musikalisch gestaltet.

von Josef ZaglmannProfil

Zum Gedenken an ihre verstorbenen Mitglieder, Freunde und Gönner spielten die Jungmusiker unter Leitung von René Bauer auf der Orgelempore Weihnachtslieder wie "Tochter Zion", "O du fröhliche", "Stille Nacht" und "Zu Bethlehem geboren". Während der Kommunionausteilung erklang die "Nussknackersuite". Dankbarer Beifall belohnte die Jungmusikanten für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes. Zelebriert wurde die Messe von Stadtpfarrer Konrad Amschl.

Die gleichen Lieder wird die Jugendblaskapelle am Dreikönigstag, 6. Januar, beim Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Immenreuther Pfarrkirche spielen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.