11.03.2018 - 20:00 Uhr
Kirchendemenreuth

Hans Hör feiert 80. Geburtstag Landwirt mit grünem Daumen

Hans Hör (Zweiter von rechts) freut sich über die Gratulanten zum 80. Geburtstag. Bild: ils
von Ilse HauerProfil

Obersdorf. Hans Hör feierte bei bester Gesundheit 80. Geburtstag. Bekannt ist er unter dem Hausnamen "Sparer-Ehrl" . Zu den Gratulanten gehörten Pfarrer Manuel Sauer und Bürgermeister Gerhard Kellner . Hans Hör ist das älteste von sechs Geschwistern, von denen drei noch leben. Er hat 1968 die Landwirtschaft von seinen Eltern übernommen und bis 2006 alleine weitergeführt. Dann übergab er an Neffe Johannes . Hör ist Selbstversorger, alles was im Garten wächst, verarbeitet er. Zudem züchtet er Hühner, Gänse und Tauben. 50 Jahre war der Jubilar für Wendersreuth und später auch für Kirchendemenreuth Wasserwart. In der evangelischen Gemeinde war eine Periode im Kirchenvorstand. Seine Leidenschaft sind der Wald und das Holz, einen grünen Daumen beweist er mit seinen Geranien.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.