In der St.-Jakobus-Kirche haben acht Konfirmanden ihre Taufe bekräftigt
Kraft, Liebe und Besonnenheit

Über eine besondere Konfirmation freuen sich (hinten, von links) Pfarrer Manuel Sauer, Benjamin Strobel, Andreas Gollwitzer, Hannes Gollwitzer, (vorne, von links) Julian Fischer, Vincent Lindner, Alexander Meyer, Tabea Nachtmann und Nathalie Plößner. Bild: ils
Vermischtes
Kirchendemenreuth
11.04.2018
62
0

Wildenreuth. In der St.-Jakobus-Kirche haben acht Konfirmanden ihre Taufe bekräftigt und sich zu Gott bekannt. Unter den Klängen der Posaunenchöre und des Kirchenchors legten sie ihr Konfirmations-Versprechen ab. Die Konfirmation stand unter dem biblischen Wort, "Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit." Pfarrer Manuel Sauer erinnerte, dass die Konfirmanden diesen Geist bereits bei ihrer Taufe empfangen haben. Kraft zum Leben und Glauben, Liebe zu Gott und den Mitmenschen sowie Besonnenheit hätten sie schon - sie müssten sich nur wieder daran erinnern.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.