06.08.2017 - 20:00 Uhr
KirchenthumbachSport

B- und D-Juniorinnen tragen sich ins Goldene Buch der Marktgemeidne Kirchenthumbach ein Junge Fußballerinnen geben Autogramme

Besondere Ereignisse werden im Goldenen Buch der Marktgemeinde festgehalten. So auch die gewonnenen Meisterschaften der Kirchenthumbacher Fußballerinnen. Die B-Juniorinnen (unter 17 Jahren) waren bereits 2015 mit ihrem Trainer Michael Hagenburger in den Sitzungssaal des Rathauses geladen. Damals wurden sie D-Junioren-Meister. Zum Ende der Saison 2016/2017 lagen sie mit TSV Dieterskirchen punktgleich. Aufgrund des besseren Torverhältnisses sicherten sie sich nun die Meisterschaft in ihrer Klasse. In der neuen Saison werden sie auf dem Großfeld, 11 gegen 11 in der Bezirksoberliga antreten.

Beim Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde beglückwünschte Bürgermeister Jürgen Kürzinger (Zweiter von rechts) die Spielerinnen zur Meisterschaft. Bild: lep
von Petra LettnerProfil

Ebenfalls zur Meisterschaft gratulieren konnte Bürgermeister Jürgen Kürzinger den D-Juniorinnen. Die Nachwuchskicker, unter 13 Jahren, standen den Großen in nichts nach und sicherten sich den Meistertitel. Trainerin Heidi Kroher ist stolz auf die Mannschaft. Alle zehn Mädels waren in den Spielen im Einsatz. Das sei wichtig, um den Sportgeist zu fördern.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.