12.02.2018 - 20:00 Uhr
Kirchenthumbach

Frauenbund-Fasching: Sketche, Musik, großes Büfett Mit Pep und Stil

Die "Dumbacher" Frauen verstehen zu feiern. Das zeigt sich jedes Jahr beim Frauenbund-Fasching im Pfarrzentrum St. Josef. Singend begrüßte das Team des Zweigvereins die Gäste im Saal. Nach der Melodie von "Anton aus Tirol" reimten sie: "Wir sind so schön, und kunterbunt, wir sind die Girls vom Frauenbund. Wir haben Pep, wir haben Stil, an uns ist so viel Sex-Appeal. Wir sind die Girls, die Girls vom Frauenbund."

Frohsinn und gute Laune waren beim Frauenbund-Fasching angesagt. Nicht nur dank Musiker Franz war die Stimmung von Anfang an bestens.
von Petra LettnerProfil

Heiterkeit und Frohsinn schwangen das Zepter und versetzten die Frauen in beste Faschingsstimmung. Zunächst lockte ein großes Büfett mit selbst gebackenen Torten und Kuchen. Nachdem sich die Besucherinnen - auch Mitglieder der angrenzenden Nachbarvereine waren gekommen - gestärkt hatten, begannen die Darbietungen. Zum "Warmwerden" spielte wie gewohnt Musiker Franz fleißig zum Tanz auf. Allerdings musste er immer wieder Zwangspausen einlegen, denn die Frauen nahmen die Gestaltung des Nachmittags immer wieder selbst in die Hand.

Mit ihren Sketchen sorgten sie für wahre Lachsalven: Zwei Kumpel (Rosi von der Grün und Hedwig Lindner) trafen sich im Himmel wieder, Monika Steger und Angelika Lindner zeigten den Fortschritt der Brandtechnik auf: Die neue "XP25 Multifix" kann man sogar auf Programme mit Glasreiniger und Möbelpolitur einstellen.

Der Auftritt der Jugendgarde aus Eschenbach war ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags. Zuerst wirbelten die Mädchen in ihren lila Gardekostümen durch den Saal. Später zeigten die Jugendlichen, verkleidet als Schneemänner, ihren Showtanz zu Musik aus dem Film "Die Eiskönigin". Schließlich jammerten zwei Mädeln in Dirndln (Angelika Lindner und Monika Bernhardt) über ihre Figur und darüber, dass sie wieder zum Schneider rennen und dort beim Stoff "den letzten Zentimeter rauslassen" müssen. Aber eigentlich sind die beiden zwei "wohlgeformte flotte Hasen".

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.