19.08.2014 - 00:00 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Kirwa-Auftakt im Regen

Arbeiten unterm Regenbogen: Die Mitglieder stemmten den Kirwa-Baum bei strömendem Regen nach oben. Bild: ü
von Autor ÜProfil

Zum Auftakt der Kirchweih begleitete die Blaskapelle den Kirwabaum auf seinem Weg zum Turnerplatz. Nachdem ihn ein Oldtimer-Schlepper dort abgeliefert hatte, ging es mit Muskelkraft weiter: Die Männer des Kirwavereins wuchteten ihn nur mit Holzschwalben in die Senkrechte. Als der von Ludwig Albersdorfer gestiftete Baum halb aufgerichtet war, begann es zu schütten.

Doch der Regen konnte die Männer nicht abhalten. Ein paar Hauruck-Rufe von Thomas Zeitler später stand der Baum. Danach ging es im Gleichschritt zum "Landrichter" (Gasthof Thumbeck), wo ein Musikantentreffen über die Bühne ging.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.