24.04.2013 - 00:00 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Quakkonzert und Lockrufe

Quakkonzert und Lockrufe (spi) Reges Getümmel und ein besonderes Quakkonzert kann man zurzeit an den heimischen Gewässern beobachten und hören, denn Frösche und Kröten haben einen weiten Weg zurückgelegt, um sich in den Weihern und Tümpeln zu paaren. Durch die außergewöhnlichen Paarungsrufe locken die Männchen die Weibchen an und umwerben sie, bis das Weibchen seinen Partner huckepack nimmt. Schon nach ein paar Tagen schlüpfen dann aus dem Froschlaich die kleinen Kaulquappen, die sich nach und nach zu e
von Anne Spitaler Kontakt Profil

Reges Getümmel und ein besonderes Quakkonzert kann man zurzeit an den heimischen Gewässern beobachten und hören, denn Frösche und Kröten haben einen weiten Weg zurückgelegt, um sich in den Weihern und Tümpeln zu paaren. Durch die außergewöhnlichen Paarungsrufe locken die Männchen die Weibchen an und umwerben sie, bis das Weibchen seinen Partner huckepack nimmt. Schon nach ein paar Tagen schlüpfen dann aus dem Froschlaich die kleinen Kaulquappen, die sich nach und nach zu einem Frosch entwickeln. Bild: spi

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp