03.07.2017 - 20:10 Uhr
KirchenthumbachSport

SpVgg-Tennis: U 16 feiert Meisterschaft Der nächste Titel

Thurndorf. Die U 16-Tennisjungs der SpVgg sicherten sich mit einem hartumkämpften Sieg beim TC Rot-Weiß Amberg die Meisterschaft in der Bezirksklasse 1. Mannschaftsführer Nico Oberst, Roman Lachnitt, Julian Schäffner, Johannes Maul und Simon Schmidt stehen ungeschlagen mit 7:1 Punkten und 17:7 Matchpunkten an die Spitze der Tabelle.

Eine erfolgreiche, eingeschworene Mannschaft: Johannes Maul (von links), Roman Lachnitt, Simon Schmidt, Julian Schäffner und Nico Oberst - die U 16 der Tennisabteilung der SpVgg Thurndorf - errangen in der Bezirksklasse 1 ungeschlagen die Meisterschaft. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Nach einem 6:0-Erfolg gegen den SC Oberölsbach, einem 3:3 gegen den TC Grün-Rot Weiden und einem 4:2-Sieg gegen den SV Mitterteich ging es zum entscheidenden Auswärtsspiel auf die Anlage des TC Rot-Weiß Amberg. In einem hochklassigen und nervenaufreibenden Spiel behielt der Thurndorfer Nachwuchs auch hier mit 4:2 die Oberhand.

Damit fügte das Team seiner Erfolgsbilanz der vergangenen Jahre - nach zwei Vizemeisterschaften und der Meisterschaft 2016 - einen weiteren Titel hinzu. Besonders zu erwähnen ist der Zusammenhalt der nur fünf aktiven Jungs, der diesen Erfolg gegen deutlich größere und ambitionierte Vereine erst möglich gemacht hat.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.