Aktion für guten Zweck
Wohltuende Kräuter

Vermischtes
Kirchenthumbach
21.08.2017
27
0

Neuzirkendorf. Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates Neuzirkendorf trafen sich mit einigen Helferinnen zum Binden der gesammelten Wildkräuter, Blumen und Getreidehalmen. Die Kräuterbuschen helfen nach alter Überlieferung Mensch und Vieh gegen Krankheiten und Gebrechen. Außerdem schützen die gesegneten, getrockneten bunten Sträuße gegen Blitzschlag und Ungewitter. Die geweihten Kräuterbuschen fanden nach den Gottesdiensten reißenden Absatz. So konnte ein Verkaufserlös von 615 Euro erzielt werden.

Das Geld erhält der indische Bischof Joseph Kaithathara, der auch den Gottesdienst des Weißenbrunn-Festes feierte. In seiner indischen Heimatdiözese Gwalior unterstützt er den Bau eines Krankenhauses, die Errichtung von Schulen sowie mehrerer sozialer Einrichtungen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.