Alfons Schecklmann, ein 85er

Mit Kindern, Schwiegerkindern, Enkeln und seiner Schwester mit Ehemann feierte Alfons Schecklmann (sitzend) seinen 85. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählte zweiter Bürgermeister Josef Schreglmann (hinten, Zweiter von rechts) und Pater Dr. Benedikt Röder. Bild: lep
Vermischtes
Kirchenthumbach
19.04.2017
98
0

(lep) Bei zufriedenstellender Gesundheit und im Kreise seiner Familie feierte Alfons Schecklmann aus dem Ortsteil Metzenhof 85. Geburtstag. Geboren wurde der Jubilar in Braunershof, im jetzigen Truppenübungsplatz. Mit seinen sechs Geschwistern wuchs er im elterlichen Anwesen auf. 1936 musste die Familie zwecks Vergrößerung des Übungsplatzes umsiedeln. Auf dem Gut Metzenhof fanden sie eine neue Heimat. Schecklmann ging in Kirchenthumbach zur Schule und half auf dem landwirtschaftlichen Hof der Eltern. Zusätzlich schaffte er sich einen Lastkraftwagen an und transportierte Langholz. 1963 wechselte er ins Lager und war bis zum Eintritt ins Rentenalter als Heizer tätig. Die Landwirtschaft betrieb er im Nebenerwerb.

Am Tanz in Thurndorf lernte der junge Landwirt Margarete Friedl aus Altzirkendorf kennen, die er 1963 zum Traualtar führte. Die kirchliche Trauung vollzog Kaplan Wilhelm Schraml, der frühere Bischof von Passau. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor - in der Zwischenzeit erfreut sich der Jubilar an vier Enkelkindern.

Schecklmann ist zurückhaltend, Aufhebens um seine Person liegt ihm nicht. Er liest gerne Tageszeitung, und beschäftigt sich mit dem Hofhund. Wer über Fußball und aktuelle Spiele Bescheid wissen will, fragt Alfons Schecklmann. Er ist bestens informiert. In jungen Jahren spielte er selbst Fußball und verfolgt nun alles im Fernsehen. In seinem Leben gab es nicht nur Sonnenseiten. Mehrere Operationen und der Tod seiner Frau vor vier Jahren haben ihre Spuren hinterlassen. Seinen Lebensabend verbringt Alfons Schecklmann bei seinem Sohn Hermann mit Familie, die sich um ihn kümmern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.