13.09.2017 - 20:00 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Dumba bebt wieder

Die Dispositionen für "Dumba bebt - das Original" vol. 18" sind weitgehend abgeschlossen. Die Kultveranstaltung ist am Freitag, 22. September, ab 20 Uhr vor und in der Sporthalle. Für große Gruppen wartet eine Überraschung

Josef Reisner (von links), Nicole Schusser-Schindler, und Armin Sobirey rühren kräftig die Werbetrommel für die 18. Auflage von "Dumba bebt" - ein Klassiker allererster Güte, der am Freitag, 22. September, in der Sporthalle an der Eschenbacher Straße steigt. Bild: ü
von Autor ÜProfil

Veranstalter des Klassikers ist die Abteilung Tennis im Sportclub. Wie die Hauptmanager Nicole Schusser-Schindler, Josef Reisner und Armin Sobirey mitteilten, ist heuer Vieles anders. Drei DJs werden an diesem Abend die Platten rotieren lassen. Geboten werden Hochstimmung und ein "Gruppenzwang", bei dem es Getränkegutscheine im Wert von 300 Euro zu gewinnen gibt. "Gruppenzwang" bedeutet: Die größte Gruppen, die sich auf Facebook anmelden und sich bis 22.30 Uhr mit ihren Teilnehmern an der Kasse gemeldet haben, gewinnen Getränkegutscheine für 150 Euro, 100 Euro und 50 Euro.

Für Stimmung sorgt "Mixed Music by Mad Kingz". Vorher, als Warm up, hören die Gäste Black Music von "Skiliz". Pizzen von "La mia" aus Schlammersdorf werden den Hunger vertreiben. In der Beck's Bar werden auch Biere wie Salitos, Desperados oder Leupser ausgeschenkt. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Autos, Motorräder und Mofas können an diesem Abend in der Garage bleiben. Der Veranstalter sorgt für einen Shuttleservice ab Auerbach/Michelfeld, Grafenwöhr und Eschenbach. Eine Security-Gruppe aus Eschenbach sorgt für Sicherheit und Ordnung. Diese übernimmt auch die Alterskontrolle am Eingang des eingezäunten Geländes. Jugendliche bis 16 Jahre dürfen die Veranstaltung nur in Begleitung eines gesetzlichen Vertreters besuchen. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen der Veranstaltung nur in Begleitung eines gesetzlichen Vertreters mit Aufsichtsnachweis (Vordrucke im Downloadbereich unter www.sc-kirchenthumbach.de) einen Besuch abstatten.

___

Weitere Informationen:

www.facebook.com/dumba bebt

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp