"Hilfe für Anja" und KLJB Speinshart laden ins Gemeindezentrum ein
Nächste Typisierungsaktion

Sich typisieren lassen ist einfach: Auch Sophie Speckner von den B-Juniorinnen des SC Kirchenthumbach tat's. Bild: ü
Vermischtes
Kirchenthumbach
30.06.2017
50
0

"Hilfe für Anja" bleibt am Ball: In Zusammenarbeit mit der KLJB Speinshart bietet der Verein am Donnerstag, 6. Juli, eine weitere Typisierungsaktion an. Von 18 bis 19 Uhr können alle, die sich als Knochenmarkspender registrieren lassen wollen, ins Gemeindezentrum Speinshart kommen.

Kirchenthumbach/Speinshart. Nicht nur im Zeichen des Fußballs, sondern auch der Stammzellspende stand bereits der Gedikom-Cup der B-Juniorinnen auf dem Gelände des SC Kirchenthumbach (wir berichteten). "Hilfe für Anja" bot allen Typisierungswilligen an, sich für die weltweite Datenbank registrieren zu lassen.

Fußball und Typisierung, damit ist der Verein groß geworden: Hat er doch vor 17 Jahren im Fußballstadion in Nürnberg mit seiner Arbeit begonnen. Und auch die Spielerinnen und Funktionäre der Teams des FC Ingolstadt 04, TSV Dieterskirchen, FC Pegnitz, SV 08 Auerbach, SV Kulmain, FC Edelsfeld und der SpVgg Bayreuth waren begeistert von der Aktion und beteiligten sich sehr intensiv daran. Am Mittwoch war "Hilfe für Anja" schon wieder unterwegs: Beim Gesundheitstag in der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg bot der Verein eine Typisierungsaktion an. Auch hier ließen sich sehr viele Mitarbeiter registrieren. Den gelungenen Tag rundete Geschäftsführer Heiko Hopf ab, indem er sich ebenfalls bereit erklärte, als Knochenmark- und Stammzellspender zu fungieren.

Es ist für "Hilfe für Anja" nicht immer einfach, unter der Woche Helfer zu bekommen, da diese berufstätig sind. Daher ist es umso höher anzurechnen, dass die Freiwilligen für solche Betriebstypisierungen teilweise Urlaub nehmen. Trotz Berufstätigkeit gab es bisher noch nie ein Helferproblem - auch nicht bei den Veranstaltungen in den Berufsschulen in Bayreuth und in Fürth, als die Aktion über fünf Tage lief.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.