10.10.2017 - 20:00 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

In fröhlicher Runde Heitere Stunden beim Klassentreffen des Jahrgangs 1956/57

Heitere Stunden: Der 60. Geburtstag war Anlass für ein Klassentreffen des Jahrgangs 1956/57 der ehe-maligen Volksschule Kirchenthumbach. Bestens organi-siert hatten es die Mitschüler Angelika Dromann, Rose-marie Pittner, Josef Roth-meier und Franz Strauß.

Immerhin 45 Jahre sind seit der Schulentlassung vergangen: Gerne kamen die "Ehemaligen" des Jahrgangs 1956/57 der Volksschule Kirchenthumbach zum Klassentreffen. Natürlich wurde im Verlauf des fröhlichen Beisammenseins auch ein "Klassenfoto" aufgenommen. Bild: lep
von Petra LettnerProfil

Kirchenthumbach. (lep) Am frühen Nachmittag trafen sich die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen im Gasthof Friedl (Melber) zu einem ersten gemütlichen Plausch. Nach einem Erinnerungsfoto vor der Schule wurde an den Gräbern der verstorbenen Mitschüler gedacht. Es folgte der gemeinsame Besuch des Gottesdienstes, wobei Schulkameradin Maria Reiß Lesung und Fürbitten übernahm.

Für die Bewirtung der fröhlichen Runde sorgten in bester Manier die Wirtsleute Sandra und Alois Friedl. So schön war das Wiedersehen, dass - "unbestätigten Zeugenaussagen zufolge" - die letzten Teilnehmer das Lokal erst in den frühen Morgenstunden verlassen haben. Der Einladung gefolgt war auch Lehrer Gerhard Feiner.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.