Kirchenthumbach
25.04.2018 - 20:00 Uhr

Vorsicht frisch gestrichen

Emsiges Treiben herrschte die letzten Wochen in der Grund- und Mittelschule Kirchenthumbach. Das Treppenhaus sowie die Gänge erhielten einen neuen Farbanstrich. Auf Wunsch des Lehrerkollegiums erscheinen nun die Wände in ansprechender Farbgebung. Vom hellem Grün, leuchtendem Orange, kräftigem Gelb bis zu Türkis hat Malermeister Martin Wiesnet aus Kirchenthumbach die Fluren neu getüncht. Vom Bauhof wurden die Garderoben in den Gängen renoviert und erstrahlen nun in einem satten blau. Bei einem Rundgang durch das Gebäude informierten sich Bürgermeister Jürgen Kürzinger (rechts) und Bauhofleiter Jörg Dollhopf (links) bei Rektorin Andrea Wolfram über das Ergebnis.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.