Besuch aus der Heimat: Röslaserin ist Profi-Feuerwehrfrau in München

Freizeit
Königstein
09.07.2017
181
0

München/Königstein. Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen unternahmen die Landfrauen einen Ausflug nach München. Die erste Station war die Feuerwache 1, wo auch das Bild entstand. Sie ist die älteste der Münchener Wachen und besteht seit 1904. Dort arbeitet die Brandinspektorin Manuela Wedel. Sie stammt aus Röslas bei Kürmreuth. Seit 14 Jahren ist sie eine der ganz wenigen Frauen bei der Berufsfeuerwehr. Über ihre Erlebnisse und außergewöhnlichen Einsätze hat sie vor ein paar Jahren das Buch "Wo brennt's denn?" geschrieben. Nach einer zünftigen Einkehr im Hofbräuhaus ging's zum Bayerischen Rundfunk. Die Landfrauen erlebten eine Liveshow der Abendschau hautnah mit. Sie fanden es sehr beeindruckend, einmal hinter die Kulissen schauen zu dürfen. Bild: wku

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.