11.07.2017 - 20:01 Uhr
KönigsteinOberpfalz

Auch Königsteiner Bücherei ist nun bedacht Kamishibai überall

Der Vorsitzende der Kreisarbeitsgemeinschaft der katholisch öffentlichen Büchereien des Landkreises Amberg-Sulzbach (KAG) Ambros Eiletz konnte der Königsteiner Bücherei ein Kamishibai-Erzähltheater übergeben. Stellvertretend für Büchereileiterin Sonja Lutz nahm Bürgermeister Hans Koch das Geschenk entgegen.

Bei der Übergabe (von links): Bürgermeister Hans Koch und KAG-Vorsitzender Ambros Eiletz. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Nun haben alle Büchereien, die zur Diözese Eichstätt gehören, ein Kamishibai-Theater. Die Diözesanstelle förderte die Anschaffung. Die Erfahrung zeigt, dass das Erzähltheater kleines und großes Publikum magisch anzieht. Der Don-Bosco-Verlag hat inzwischen rund 190 Bildkarteneinsätze für das Erzähltheater herausgebracht: Bilderbuch-, Sach- und Bibelgeschichten, Märchen, Geschichten für die Sozialkompetenz. Schon ab drei Jahren kann damit ganzheitliche Sprache und ästhetische Bildung hervorragend gefördert werden. Koch dankte im Namen der Büchereileitung.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp