27.09.2017 - 20:00 Uhr
KönigsteinSport

Nachwuchskicker des TSV Königstein punkten alle In der Erfolgsspur

Alle Jugendmannschaften des TSV Königstein waren am Wochenende in der Erfolgsspur und holten drei Punkte. Die A-Jugend war spielfrei, während die B-Jugend eine englische Woche hatte. Louis Gebhard mit Viererpack in der F 2 und Raphael Köller mit drei Toren in der D 2 waren die erfolgreichsten Schützen.

von Autor GUTProfil

B-Jugend

SG Königstein/Neukirchen - SG Kauerhof/Loderhof 2:0 (2:0)

Den technisch beschlagenen Gästen ließen die Einheimischen wenig Entfaltungsmöglichkeiten. Die Konter trugen die Gastgeber schnell und gefährlich vor, so dass sich einige gute Chancen boten. Eine davon nutzte Noah Markmann aus halbrechter Position, als er den Ball gekonnt ins lange Eck zum 1:0 schoss (27.). Ein gut vorgetragener Angriff führte in der Schlussphase noch zum 2:0. Spielmacher Finn Aures bediente mustergültig Jannik Hiltel, der zum 2:0 abschloss.Tore: Noah Markmann, Jannik Hiltel.

JFG Haidenaabtal - SG Königstein/Neukirchen 1:3 (0:2)

Die SG knüpfte an die starke Leistung vom Mittwoch an und blieb auch in Dießfurt gegen die JFG Haidenaabtal auf Erfolgskurs in der Kreisliga, auch wenn gebotene Chancen großzügig ausgelassen wurden. In der 37. Minute dann die Erlösung durch den wiedergenesenen Fabio Herrmann mit dem 1:0 nach einem Freistoßabpraller von Kilian Guttenberger. Quasi mit dem Halbzeitpfiff verwandelte Kapitän Thomas Stielper einen direkten Freistoß zum 2:0. In der zweiten Hälfte verflachte die Partie etwas. In der 49. Minute ließ sich Manuel Hajek nicht zweimal bitten und schoss aus kurzer Distanz zum 3:0 ein. Der Anschlusstreffer (60.) fiel nach einer Abseitsstellung, die der Unparteiische nicht ahndete. Tore: Fabio Herrmann, Thomas Stielper, Manuel Hajek.

C-Jugend

SG Neukirchen/Königstein - FC Edelsfeld 2:0 (1:0)

Zum Saisonauftakt traf die SG im Derby auf den FC Edelsfeld. Kämpferisch zeigte man eine starke Leistung. Vor allem war man viel entschlossener. Dies zeigte sich auf beim 1:0 durch Eric Axt, der einen Abpraller versenkte. In der zweiten Hälfte lenkte Jakob Guttenberger den Ball zum 2:0 über die Linie. Edelsfeld hatte in der zweiten Hälfte zwar mehr Spielanteile und mehr Chancen, jedoch konnten sie den glänzend aufgelegten Torhüter David Engelhardt nicht überwinden. Tore: Eric Axt, Jakob Guttenberger.

D1-Jugend

FSV Gärbershof - SG Neukirchen/Königstein 1:4 (0:3)

Zweiter Sieg im zweiten Spiel gegen den erwartet starken Gegner. So dauerte es bis zur 25. Minute, ehe Paul Raum zum überfälligen 1:0 vollstreckte. Gleich danach führte eine nahezu identische Situation zum 2:0. Torschütze wiederum Paul Raum. Simon Lederer besorgte den 3:0-Halbzeitstand. Das 4:0 schaffte Matthias Wieczoreck per Kopf. Der FSV kam kurz vor dem Ende zum verdienten 1:4-Ehrentreffer. Tore: Paul Raum (2), Simon Lederer, Matthias Wieczoreck.

D 2-Jugend: SG Illschwang/Schwend II - SG Königstein/Neukirchen II 2:5 (1:3). Tore: Raphael Köller (3), Patrick Roberts, Ismail Alchanov.

E 1-Jugend: TSV Königstein - SV Hahnbach II 3:2 (2:1). Tore: Bastian Vogl, Ismail Alchanov, Peter Mertel .

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.