Buchautorin Vanessa Walder liest für Grundschüler
Kleiner Wolf sucht seine Wurzeln

Stolz nehmen die Kinder Lesezeichen mit nach Hause, auf denen die Buchautorin Vanessa Walder unterschrieben hat. Bild: wku
Vermischtes
Königstein
18.03.2018
26
0

Einen abwechslungsreichen Vormittag erlebten die Schüler der 1. und 2. Klassen der Grundschulen Königstein und Edelsfeld. Die Kinderbuchautorin Vanessa Walder stellte ihr Buch "Das wilde Määäh" vor.

Organisiert wurde diese Autorenlesung im Rahmen der Reihe "Lesen verleiht Flügel" von der Buchhandlung Volkert aus Sulzbach-Rosenberg. Die Raiffeisenbank, vertreten durch Julia Krause und Lisa Seibold, beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder an den Kosten. Zum Schluss erhielt jeder Schüler ein Lesezeichen, das die Autorin mit ihrem Autogramm versehen hatte.

Zum Inhalt des Buch sei so viel verraten: Eines Tages kommt ein Zweibeiner in den Wald und hinterlässt dort ein kleines Tier. Die Waldbewohner rätseln, worum es sich handeln könnte. Als Rhea, die Wölfin, sich das Tier ansieht und es ihr vertrauensvoll über die Nase schleckt, ist für sie klar: Dies ist ein kleiner Wolf! Der kleine Ham wächst also als Teil der Wolfsfamilie auf, merkt jedoch schon bald, dass er anders ist: Er macht sich auf die Suche nach seinen Wurzeln und erlebt allerhand Abenteuer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.