Gute Wünsche für jedes Haus

Zwölf Kinder zogen als Könige durch Königstein. Bild: prd
Vermischtes
Königstein
10.01.2017
10
0

"Die Sternsinger kommen!" hieß es wieder in der Pfarrei St. Michael Königstein und den umliegenden Ortsteilen. Nachdem sie als Teilnehmer der bundesweiten Aussendung in Neumarkt den Segen der Bischöfe bekommen hatten, machten sich am Donnerstag und Freitag zwölf Kinder in drei Gruppen auf den Weg. Sie brachten gute Wünsche in die Häuser und baten um Gaben zur Linderung von Not und Elend. Zugute kommen sie beispielsweise den Bewohnern der Turkana in Kenia, einer der trockensten Regionen der Welt. Durch den Einsatz der Sternsinger können Brunnen gebaut werden. Außerdem wird den Kindern dort die Möglichkeit gegeben, einen Kindergarten und eine Grundschule zu besuchen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.