Regierungspräsident Axel Bartelt lobt Königstein
Wieder eine Stimme für das Fest

Bürgermeister Hans Koch (rechts) im Gespräch mit Landrat Richard Reisinger (links) und Regierungspräsident Axel Bartelt (Mitte). Bild: wku
Vermischtes
Königstein
18.08.2017
91
0

Hohen Besuch gab es im Markt Königstein: Regierungspräsident Axel Bartelt und Landrat Richard Reisinger kamen, um die Marktgemeinde bei der Teilnahme am Bayern-3-Dorffest tatkräftig zu unterstützen. Der Regierungspräsident war bei seinem Spaziergang durch Königstein sichtlich beeindruckt: "Eine schmucke Gemeinde", erklärte er.

Bürgermeister Hans Koch lobte die Regierung der Oberpfalz, mit deren Hilfe das Naturbad gebaut werden konnte. Ebenso ermöglichte die Städtebauförderung, dass bald das Schreinerhaus am Ortseingang in der Sulzbacher Straße saniert wird.

Im historischen Rathaus trug sich Axel Bartelt ins Goldene Buch des Marktes Königstein ein. Er versprach dem Bürgermeister, wiederzukommen und sich mehr Zeit zu nehmen. Dann möchte er die vielen neuen Projekte der Marktgemeinde besichtigen. Im Rathaus stimmte er dann beim Bayern-3-Dorffest live für Königstein ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.