05.07.2017 - 18:28 Uhr
KönigsteinOberpfalz

Starker Kader für die Sportplatzkirwa am Wochenende in Königstein

19 Paare bieten die Königsteiner für ihre Sportplatzkirchweih am Wochenende auf. Seinen Anfang nimmt das Spektakel an diesem Donnerstagabend, wenn die Moila und Boum die Kirchweih ausgraben. Am Freitag um 13 Uhr treffen sich die Burschen beim Haberer, um den Baum zu holen. Aufgestellt wird er am Samstag ab 9 Uhr am Sportplatz. Dort rollt dann der Fußball bei verschiedenen Turnieren. Abends unterhält die Band Ziach o die Gäste. Der Kirwabaum wird am Sonntag um 17 Uhr ausgetanzt. Die Versumpften gestalten den Abend danach musikalisch. Am Kirchweihmontag, 10. Juli, verkaufen die Kirwaboum auf der Hauptstraße beim Steinstadel Kücheln an Autofahrer und Fußgänger. Abends gibt es eine Tombola, und die Südwind-Buam unterhalten die Gäste bis zum Ausklang des Festes. - Im Bild die Moila und Boum der Sportplatzkirwa mit dem noch amtierenden Oberkirwapaar Dominik Pirner und Elena Faderl (Mitte) beim offiziellen Fototermin im Königsteiner Naturbad. Bild: wku

von Autor WKUProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.