29.12.2016 - 14:06 Uhr
KohlbergOberpfalz

Dank an Heidi Riedel Seit 30 jahren für Kinder engagiert

Ein Jubiläum, verbunden mit einer Ehrung, feierte Heidi Riedel . Pfarrer Martin Valeske bedachte sie an Heiligabend für ihre langjährige Tätigkeit im Kindergottesdienst-Team mit einem Geschenk.

Pfarrer Martin Valeske dankt Heidi Riedel, die sich seit 30 Jahren um die Kindergottesdienste kümmert. Bild: war
von Autor WARProfil

Vor 30 Jahren startete die Kohlbergerin gleich in der Konfirmandenzeit durch und war ohne Pause in der Kindergottesdienst-Arbeit tätig - obwohl sie in Regensburg studierte und eine Zeit lang in Freilassing und Wunsiedel arbeitete.

Riedel ist Religionslehrerin an der Lobkowitz- Realschule in Neustadt und hat eine fundierte theologische Ausbildung. Zusammen mit Sabine Hiltl , sie ist ihre längste Wegbegleiterin, übt sie diese ehrenamtliche Tätigkeit mit ungebrochen hoher Motivation zum Wohl der Kinder aus. Die Zusammenarbeit funktioniere perfekt, wie beide bestätigen.

Die Aktivitäten des Kohlberger KIGO-Teams sind bekannt. Krippenspiele, Kinderkirchentage, Ausflüge, Wanderungen und natürlich die regelmäßigen Kindergottesdienste am Sonntag sind in Kohlberg nicht mehr wegzudenken. Das charmante Weihnachts-Musical in der Kohlberger St. Nikolauskirche "Jesus - Hoffnung der Welt" (wir berichteten) war dieses Jahr ein großer Erfolg. "Es ist immer schön zu sehen, was in den Kindern steckt und wie sie die Weihnachtsbotschaft in die Gemeinde tragen", lobte Pfarrer Valeske.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.