23.03.2018 - 20:00 Uhr
Konnersreuth

21. Pausenverkauf an Grundschule Konnersreuth Mit gesundem Frühstück in die Osterferien

Der Pausenverkauf einen Tag vor den Osterferien hat Tradition: Die 16 Kinder der vierten Klasse bewirteten gemeinsam mit dem Elternbeirat die vielen Besucher, die in die Aula gekommen waren. Alle Lebensmittel - Butter, Quark, Säfte, Wasser, Eier, Rohkost, Muffins, Marmelade und vieles andere mehr - wurden von den Eltern der Viertklässler gespendet. Dazu spendete das Backhaus Kutzer bereits zum 21. Mal das Brot. Eltern und Kinder beschmierten gemeinsam die Brote und bereiteten die Verkaufstische vor. Der Elternbeirat kochte derweil Kaffee und deckte die Frühstückstische. Verkauft wurden von den Kindern in Zusammenarbeit mit Religionslehrerin Schremmer-Frey gebastelte Osterkerzen. Unterstützt wurde die Kinder zudem vom Handwerkerstammtisch, die 50 Tassen zur Verfügung stellten.

von Josef RosnerProfil

Den Reinerlös des 21. Pausenverkaufs bekommt die Aktion "Lakita" (Lachende Kinder Tansanias). Das Projekt unterstützt und fördert den Schulbesuch, sowie die Gesundheitsfürsorge, von Schulkindern in Tansania.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.