07.12.2016 - 02:00 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Partnerschaft wird aktiv gelebt

Konnersreuth/Tepl (CZ). Eine 28-köpfige Delegation besuchte kürzlich die Feierstunde in Tepl zum zehnjährigen Bestehen der Partnerschaft. Bürgermeister Karel Hermann würdigte die freundschaftlichen Beziehungen beider Gemeinden und freute sich über die gute Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung bei bisherigen gemeinsamen Projekten. Er freute sich, dass auch die beiden Altbürgermeister Michael Hamann und Pavel Charvat den Festabend beiwohnten.

von Redaktion OnetzProfil

Auch Bürgermeister Max Bindl sagte in seiner Festrede, die Partnerschaft bestehe nicht nur auf dem Papier sondern werde aktiv gelebt. Dies geschehe durch Festlichkeiten, durch die Musik oder durch den Sport. Für die Zukunft wünsche sich Bindl weiterhin ein gutes Miteinander und noch viele Begegnungen. Das Programm gestalteten Schüler der Musikschule, eine Kinder- und Jugendtanzgruppe bot folkloristische Tanzeinlagen. Zuletzt eröffnet worden ist eine Fotoausstellung zum Partnerschaftsjubiläum; die Schau ist bis Jahresende auch im Konnersreuther Rathaus zu sehen. Vor dem Festakt durften sich die Gäste über Baumaßnahmen im Ort informieren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp