Schülerwünsche unter dem Sternenhimmel

Bild: jr
Vermischtes
Konnersreuth
28.12.2016
21
0

Alle 62 Kinder der Grundschule Konnersreuth beteiligten sich vor dem Ferienbeginn an einer Weihnachtsfeier mit einem rund 30-minütigen Programm. Los ging es mit dem Lied "Wir zünden eine Kerze an", ehe Rektorin Monika Kunz die zahlreichen Gäste in der voll besetzten Turnhalle begrüßte.

Unter den Gästen waren auch Pfarrseelsorger Pater Benedikt Leitmayr und 2. Bürgermeister Reinhard Wurm, der den Schülern schöne und erholsame Weihnachtsferien wünschte. Weiter ging es mit dem Sprechstück "Sternenhimmel" (Bild), in dem sich die Schüler alles Erdenkliche wünschten. Es folgten ein tschechisches Weihnachtsgedicht und Weihnachtsgrüße in der gleichen Sprache. Bereichert wurde der Abend auch mit Gitarrenstücken von Ida Rosner und Lena Strecker sowie einem Hirten-Klatschspiel und zum Abschluss mit einem Krippenspiel. Mit dem gemeinsam gesungenen "Stern über Bethlehem" endete der offizielle Teil. Der Elternbeirat um Vorsitzende Claudia Dietz sorgte anschließend bei einem Beisammensein für das leibliche Wohl der Besucher.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.