15.10.2017 - 20:00 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

VdK Konnersreuth ernennt Alfons Döberl zum Ehrenvorsitzenden

Alfons Döberl (Vierter von links) feierte 80. Geburtstag. Am Donnerstag wurde er im Rahmen einer Vorstandssitzung des VdK-Ortsverbandes im Gasthof Schiml zum Ehrenvorsitzenden ernannt. VdK-Vorsitzender Lorenz Haberkorn (Zweiter von links) würdigte in einer Laudatio das verdienstvolle Wirken des Jubilars für den Ortsverein. Am 1. Februar 1998 trat Alfons Döberl dem VdK bei. Von 2001 bis 2005 war er Beisitzer, ab 2005 zweiter Vorsitzender bis 2011. Nach dem Tod des damaligen Vorsitzenden Willi Raithel übernahm Alfons Döberl den Vorsitz kommissarisch, ehe er dann von 2013 bis 2017 auch gewählter Ortsvorsitzender war. Haberkorn sagte: "Wegen deiner jahrelangen Verdienste um den VdK-Ortsverband Konnersreuth wirst du durch einstimmigen Vorstandsbeschluss zum Ehrenvorsitzenden ernannt." Bürgermeister Max Bindl (Dritter von rechts) überbrachte die Glückwünsche der Marktgemeinde zum 80. Geburtstag und zum Ehrenvorsitz. Mit im Bild die Vorstandsmitglieder des VdK-Ortsverbandes, Erika Waidhas, Pamela Zitterbart, Alfons Hofmann, Andreas Lang und Bettina Pritzl (von links). Jubilar Alfons Döberl ist im Konnersreuther Ortsteil Rosenbühl zu Hause. Besonders freute sich Döberl an seinem 80. Geburtstag über die herzlichen Glückwünsche seiner beiden Kinder und seiner Enkelkinder. Bild: jr

von Josef RosnerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.