10.04.2017 - 20:10 Uhr
Oberpfalz

Keine Sekunde Langeweile Klapp-Theater in der Schule

Hohenburg/Schmidmühlen. Kurz vor den Osterferien erlebten die Kinder der Lauterachtal-Grundschule Hohenburg noch einen Höhepunkt, wie er selten auf dem Stundenplan steht: Mit den Mädchen und Buben aus der Erasmus-Grasser-Grundschule Schmidmühlen genossen sie die Vorführung des Klapp-Theaters. "Tom und Dudel" hieß das Stück, das Martin Prochaska (Puppenspieler/Figurenbauer) und Thomas Nied (Musiker/Komponist) zum Besten gaben. Tom, der Musiker, und Dudel, sein kleiner Freund, waren auf Weltreise. Tom hatte einen Koffer voller Souveniers mitgebracht. Überraschungen aus vielen Ländern kamen auf die Bühne: ein Elefant aus Indien, ein spanischer Stierkampf, ein chinesischer Drache und ein Skelett, das tanzte. Die Schüler ließen sich gerne von den Musikeinlagen mitreißen, so dass bei Zuschauern in keiner Sekunde Langeweile aufkam.

Ein seltener Anblick - ein roter Elefant auf der Bühne der Schmidmühlener Schulturnhalle. Bild: hah
von Autor HAHProfil

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.