25.06.2016 - 02:00 Uhr
Sport

Landrat Richard Reisinger empfängt DJK Ammerthal So sehen Bayernligisten aus

Amberg-Sulzbach. Nach einem Jahr in der Landesliga hat die DJK Ammerthal als Meister die Rückkehr in die Fußball-Bayernliga geschafft. Nun gratulierte Landrat Richard Reisinger der Mannschaft zu diesem Erfolg und lud sie ins Landratsamt ein. Spieler, Betreuer und Sponsoren durften sich unter anderem ins Goldene Buch des Landkreises eintragen. Die DJK überreichte dem Landrat ein Foto des Meisterteams sowie Wimpel und Fanschal.

Landrat Richard Reisinger (hinten, Dritter von links) gratulierte den Spielern der Meistermannschaft der DJK Ammerthal sowie Funktionären, Betreuern und Sponsoren zum Aufstieg in die Bayernliga Nord. Bild: C. Hollederer
von Redaktion OnetzProfil

Mit dem Derby gegen den Regionalliga-Absteiger FC Amberg eröffnet Ammerthal am Donnerstag, 14. Juli, um 18.30 Uhr vor heimischem Publikum die Bayernliga-Saison 2016/17. Sieben neue Spieler sollen dabei helfen, den Klassenerhalt möglichst schnell zu sichern.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.