13.10.2017 - 20:00 Uhr
Sport

Trainingslager bei Eichstätt Volleyball-Nachwuchs bringt sich in Form

Ursensollen/Sulzbach-Rosenberg. Kooperation ist beim weiblichen Volleyball-Nachwuchs das Gebot der Stunde: Die DJK Ursensollen und die VG Sulzbach-Rosenberg setzten das bei einem gemeinsamen Trainingslager in Titting bei Eichstätt um. Tanja Scherer hatte es mit ihren Helfern organisiert. Vier Trainer und mehrere Betreuer waren mit fast 40 Mädchen aus den Altersklassen U 12 bis U 16 aktiv. Zum Auftakt ging es vor allem um Ballbehandlung und das Sichern der Grundtechniken. Tags darauf wurden nach einem Morgenlauf taktische Inhalte trainiert, und es gab immer wieder Belastungsspitzen, die für Wettkampfhärte sorgen. Danach ging es in den Klettergarten nach Beilngries. Am dritten Tag schloss eine zweistündige Einheit unter dem Motto "Spielen, spielen, spielen" das Trainingslager ab. Bild: bhi

von Autor BHIProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.