13.10.2017 - 15:30 Uhr
Oberpfalz

Ende der Festsaison Bierzelte hängen in den Seilen

Schmidmühlen Große Wäsche waschen heißt es derzeit bei Zeltverleihern in der Region. Die Hauptsaison für Festzeltbetreiber ist vorbei. Jetzt geht es ans große Aufräumen und Saubermachen, bevor die oft über 20 Meter langen Bahnen eingelagert werden. Da ist zu waschen und zu schrubben, damit die Einzelteile gründlich gereinigt eingemottet werden. Und die müssen natürlich zum Trocknen aufgehängt werden. Aber bitteschön, wo eine so große und stabile Leine hernehmen, wenn eine über 20 Meter lange Zeltplane zu trocknen ist? Ganz einfach, man nimmt zwei Gabelstapler, spannt ein Seil und fertig ist die XXXL-Aufhängevorrichtung für die "große Wäsche". Bild: bö

von Paul BöhmProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp