17.02.2017 - 14:18 Uhr
Oberpfalz

Landeskriminalamt setzt Belohnung aus: 500 Euro für Vandalen-Hinweise

Die Polizei setzt zur Aufklärung der Serie mit 15 Fällen von Vandalismus gegen Autos im Vils- und Lauterachtal jetzt auf ein neues Hilfsmittel: Das Landeskriminalamt lobt 500 Euro für Hinweise aus.

Bei dem BMW (links) und dem Mercedes (Mitte) wurde die Seitenscheibe des Fahrers eingeschlagen, bei dem Daihatsu (rechts) traf es die Scheibe des Kofferraums. Bilder: Polizei
von Markus Müller Kontakt Profil

Schmidmühlen/Hohenburg/Rieden. Die Vandalismus-Serie ereignete sich vom Freitag, 27. Januar, bis zum Sonntag, 29. Januar, in den Gemeinden Schmidmühlen, Hohenburg und Rieden. 15 dieser Fälle von Sachbeschädigung an Fahrzeugen wurden bisher angezeigt. Der oder die Täter richteten dabei nach Mitteilung der Polizeiinspektion Amberg einen Gesamtschaden von 15 000 Euro an.

In Schmidmühlen (8 Fälle) wie auch in Hohenburg (6 Fälle) und Rieden (1 Fall) wurden durch den oder die Täter offensichtlich wahllos und mit brachialer Gewalt Fahrzeugscheiben (sowohl Seiten- als auch Heckscheiben) eingeschlagen, Rücklichter beschädigt und Außenspiegel abgetreten.

Von der Spur der Verwüstung waren hauptsächlich und willkürlich Fahrzeuge betroffen, die auf öffentlichem Verkehrsgrund standen. Zumeist parkten sie vor Anwesen. Aber auch vor Wagen auf Privatgrundstücken schreckten der oder die Täter nicht zurück: Ein Fahrzeug wurde auf dem Grundstück eines Autohauses beschädigt, eines in einem umzäunten Garten.

Die Punkte zeigen den Bereich der Tatorte.

Diese Serie von Vandalismus hatte für ein erhebliches Aufsehen in den betroffenen Gemeinden gesorgt. Intensive Ermittlungen der Polizeiinspektion Amberg laufen seit dieser Zeit. Auf Initiative der PI Amberg hat das Landeskriminalamt nun zusätzlich 500 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Aufklärung der Tat oder zur Ergreifung des Täters bzw. der Täter führen. Diese Hinweise nimmt die PI Amberg unter 09621/890-0 entgegen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.